Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines
Für alle Rechtsgeschäfte mit dem Kunden gelten ausschließlich die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Mit der Vereinbarung eines Termins per Telefon, Facebook, mündlich oder per E-Mail treten automatisch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft. Diese können nur durch schriftliche Individualvereinbarungen geändert werden. Andere allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung. Das EPU Anne Hauptmann und die A & R Ruheraum KG behalten sich Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Die Preise gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Erbrachte Dienstleistungen sind spätestens nach der Behandlung direkt in unseren Geschäftsräumen in Bar oder via Bankomatzahlung zu begleichen, insofern nichts anderes vereinbart wurde. Diese Bedingungen werden mit Auftragserteilung anerkannt und finden Geltung. Sowohl das EPU Anne Hauptmann, wie auch die A & R Ruheraum KG sind nach § 6 Abs. 1 Z 27 UstG 1994 Umsatzsteuerbefreit.

§ 2 Terminvereinbarung
Terminvereinbarungen können per E-Mail, mündlich, per Facebook oder Telefon vorgenommen werden. Sollten sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, muss dieser mindestens 24h vorher abgesagt werden. Sollte dies nicht geschehen, treten die Stornierungsbediengungen in Kraft. Ein verspätetes Erscheinen zum vereinbarten Termin kann unter Umständen im Interesse nachfolgender Kunden von der Behandlungszeit abgezogen werden. Für eine vom Kunden gewünschte Kürzung der Behandlung können keine preislichen Vergünstigungen gewährt werden. Es ist der volle Behandlungspreis gemäß Buchung zu zahlen.

§ 3 Terminverschiebungen/-absagen und Stornobedingungen
Termine können von beiden Vertragspartnern storniert bzw verschoben werden. Kunden werden gebeten, die Stornierung mindestens 24 Stunden (kostenfrei) vor dem vereinbarten Termin durchzuführen, damit dieser weitervergeben werden kann. Wird ein Termin nicht rechtzeitig abgesagt, werden 50% – ohne Absage 100% der Behandlungskosten in Rechnung gestellt.

§ 4 Gutscheine
Das EPU Anne Hauptmann und die A & R Ruheraum KG behält sich vor, nach einer Preiserhöhung den erhöhten Mehrpreis für eine Behandlung vom Gutscheinkunden für die Behandlung zu fordern, selbst wenn der Inhalt der Behandlung der selbe ist.

§ 5 Gutscheineinlösung
Zum Einlösen des Gutscheines muss eine Terminvereinbarung erfolgen und der Gutschein muss zum Termin mitgebracht werden. Gutscheine können ausschließlich für Behandlungen des EPU Anne Hauptmann und der A & R Ruheraum KG (siehe Behandlungswelten)eingelöst werden. Ein Umzug des Unternehmens ist kein Grund zur Auszahlung eines Gutscheines. Sollte dieser Termin nicht eingehalten werden können, muss dieser unter Berücksichtigung der unter § 3 genannten Fristen vom Kunden innerhalb der Geschäftszeiten abgesagt werden. Erfolgt die Terminabsage nicht innerhalb der unter § 3 genannten Fristen, wird das Recht vorbehalten, die in § 3 genannten Stornogebühren vom Gutscheinwert abzuziehen. Bei Nichterscheinen ohne Absage gilt der Gutschein als eingelöst und verliert seine Gültigkeit!

§ 6 Datenschutz
Übermittelte Daten wie Namen, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse (personenbezogene Daten) werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung von Anfrage oder der Abwicklung von Bestellungen verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen unter: Datenschutz

§ 7 Haftungsausschluss – Internetseite
Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem übernimmt der Autor keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit, und technische Exaktheit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Alle Informationen und Inhalte dieser Website wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Ebenfalls haftet der Autor nicht für Schäden, die beim Nutzen oder Aufrufen von Daten, Inhalten oder Computerviren verursacht werden. Es wird ausdrücklich das Recht vorbehalten, Bestandteile der Website oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern oder zu ergänzen. Es wird keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten genommen. Es wird keine Haftung für den Inhalt, Gestaltung oder Änderungen fremder Webseiten übernommen. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb dieser Website gesetzten Links und Verweise.

§ 8 Haftungsausschluss – Behandlungen
Die Behandlung / Massage dient der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers. So fern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, wird keine Haftung übernommen. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und nicht erkennbar war. Bekannte Beschwerden wie Allergien, körperliche Einschränkungen, eine druckempfindliche Haut, Schwangerschaft, Diabetes, die Einnahme von blutverdünnenden Mitteln oder anderes, muss vor der Behandlung mitgeteilt werden.

Kontakt -
Schreiben Sie uns eine Nachricht

Anfahrt -
So finden Sie uns

Route